We Sense Temperature

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Italcoppie Sensori wurde 1978 von Ing. Canzio Noli gegründet. Das Familienunternehmen hat heute rund 220 Mitarbeiter und drei Standorte. Das Headquarter mit Entwicklung und Fertigung ist in Cremona, Italien. In Tunesien und Brasilien hat Italcoppie jeweils ein Werk.

Als einer der größten Temperatursensor Hersteller Europas haben wir uns auf die Entwicklung und Fertigung von Temperaturfühlern und Messumformern spezialisiert. 2018 haben wir mehr als 4 Millionen Temperaturfühler gefertigt – und es werden jedes Jahr mehr. Dank unserer Spezialisierung sind wir absolute Experten im Umgang mit Pt100, Pt1000, NTC und Thermoelementen.

Der Name „Italcoppie“ deutet darauf hin, dass das Unternehmen ursprünglich als Thermoelement Hersteller gegründet wurde: „Ital“ steht natürlich für Italien, „coppie“ für Termocoppie (Italienisch für Thermoelement).

Wir legen großen Wert auf technisch und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. Unsere günstigen und qualitativ überlegenen Temperaturfühler werden Ihnen Freude bereiten!

Sie wünschen eine kompetente und kostenlose Beratung zu Ihrer Mess-Aufgabe?

Italcoppie Kunden aus dem deutschsprachigen Raum werden seit 2012 von unserer deutschen Vertretung (promovere GmbH) betreut. Herr Jörg Gibietz, Geschäftsführer der promovere GmbH, verfügt über ein breites technisches Wissen und freut sich auf Ihre Anfrage.

Im Übrigen ist Italcoppie stolzer Partner der B2B Plattform Temperatur Profis. Dort finden Sie einige unserer Produkte und eine Menge Expertenwissen rund um das Thema Temperaturmessung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Jörg Gibietz, Geschäftsführer, Italcoppie Sensori represented by promovere GmbH

Jörg Gibietz
Geschäftsführer
Italcoppie Deutschland
promovere GmbH

M: jg@italcoppie.de
T: +49 6321 1877101
Termin vereinbaren

Jetzt kostenlos beraten lassen

Wofür interessieren Sie sich?

Ihre Informationen werden ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage verwendet. Einzelheiten siehe Datenschutz.